Wir haben nichts zu verbergen.
Open Startup

«Transparenz» ist meist nur eine Marketing-Worthülse. Nicht für uns. Als erstes und einziges Schweizer Open Startup teilen wir unsere Kennzahlen wie Umsätze, Kosten und Website-Besuche. Auch unsere Produkt-Backlogs kannst du jederzeit einsehen. Was möchtest du über uns wissen?

So viel nehmen wir ein:

Stand: März 2021

In unserem öffentlichen Umsatz-Dashboard findest du alle Umsätze von Friendly:

So viel geben wir aus:

Stand: März 2021

Wir teilen alle unsere laufenden Kosten im Detail – inklusive der Löhne. Dies und viele weitere Kennzahlen und Entwicklungen kannst Du in unseren monatlichen Open-Startup-Reports einsehen:

So viele Besucher haben wir:

Dies ist unser Besucher-Bericht der letzten 30 Tage. Alle weiteren Zahlen findest du in unserem öffentlichen Analytics-Dashboard. Auch kein Geheimnis: Wir arbeiten mit unserer eigenen Analytics-Software.

Das optimieren wir als nächstes:

In unseren Backlogs planen und priorisieren wir Änderungen und laufende Verbesserungen. Hier findest du das Live-Backlog für Friendly Automate. Dasjenige für Friendly Analytics folgt bald.

Das ist der Quellcode unserer Software:

Alle unsere Produkte sind Open Source. Friendly Automate basiert auf Mautic. Den Quellcode kannst Du hier einsehen.

Für Friendly Analytics setzen wir auf Matomo. Auch hier ist der Quellcode frei zugänglich.

Alles, was wir selber entwickeln, veröffentlichen wir ebenfalls unter einer Open-Source-Lizenz. Hier findest Du unsere Repositories:

Weitere Open Startups

Mit dem Begriff Open Startup bezeichnet man junge Unternehmen, die wichtige Kennzahlen öffentlich teilen. Möchtest du mehr über sie erfahren und weitere Open Startups kennenlernen? Auf diesen Seiten wirst du fündig:

Mehr über die Gründe dahinter und die Vorteile erfährst du in diesem Artikel von Buffer.