Datenschutzerklärung für Friendly Analytics

Friendly Analytics ist ein Dienst, um zu erfassen und auszuwerten, welchen Erfolg und welche Reichweite eine Website erzielt.

Dabei verarbeitet und speichert Friendly Analytics die folgenden Daten. Alle diese Daten lassen sich nicht einer bestimmten Person zuordnen und sind daher keine personenbezogenen Daten (PII). Wir setzen bewusst keine Cookies.

  • IP-Adresse (anonymisiert): Die IP-Adresse des Website-Besuchers. Die letzten zwei Bytes sind anonymisiert, daher werden diese Daten nicht als personenbezogen angesehen.
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Page Title: Titel der aufgerufenen Seite
  • Page URL: URL der aufgerufenen Seite
  • Referrer URL (anonymisiert): URL der Seite, die vor der aktuellen Seite aufgerufen wurde. Aus Datenschutzgründen verarbeiten wir nur die Domain ohne Pfad und Query String.
  • Bildschirmauflösung des Geräts
  • Uhrzeit in der lokalen Zeitzone des Benutzers
  • Downloads: Dateien, die angeklickt und heruntergeladen wurden
  • Outlinks: Links zu einer externen Domain, die angeklickt wurden
  • Seitengenerierungszeit (die Zeit, die es dauert, bis Webseiten vom Webserver generiert und dann vom Benutzer heruntergeladen werden)
  • Standort des Benutzers: Land, Region, Stadt, ungefähre geografische Breite und Länge (Geolocation)
  • Hauptsprache des verwendeten Browsers (Accept-Language-Header)
  • User-Agent des verwendeten Browsers (User-Agent-Header). Aus dem User-Agent erkennen wir den Browser, das Betriebssystem, das verwendete Gerät (Desktop, Tablet, Handy, Fernseher, Auto, Konsole, etc.), die Marke und das Modell.

Friendly speichert alle Kundendaten im Rahmen geltender Gesetze wie DSGVO, CCPA und PECR. Friendly vermietet oder verkauft keine Kundendaten.

Friendly verarbeitet und speichert alle Kundendaten ausschliesslich in der Schweiz oder in Deutschland (EU). Wir beziehen Leistungen von Dritten, um Friendly zu betreiben. Hier findest Du eine Liste unserer Unterauftragsverarbeiter.

Zuletzt aktualisiert: 05. April 2021